self-empowerment mit Prof. DDr. Robert Gasser

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Ressourcen Ihres Unbewussten im Alltag besser nutzen können. Self-Empowerment ist eine Technik, die die Durchlässigkeit zwischen Bewusstem und Unbewusstem erhöht. Dadurch können Sie auf fast unerschöpfliches Wissen zugreifen und eine völlig neue Art von Klarheit, Lösungskompetenz und Stärke gewinnen.

Self-Empowerment: Erfolgreich Führen durch Mobilisieren unbewusster Ressourcen

Die Anforderungen an moderne Menschen sind in den letzten Jahren signifikant gestiegen. Führungskräfte sind davon besonders betroffen. Viele begegnen diesen Anforderungen mit noch mehr Schnelligkeit, Leistungssteigerung, Zeitmanagement und Multitasking. Dabei geraten diese Menschen immer mehr an ihre Grenzen.

Darum braucht es besonders in herausfordernden Zeiten gänzlich andere Strategien. Die sich überschlagenden Ereignisse der letzten Monate zeigen, dass wir unerwartet vor bisher nicht vorstellbaren Herausforderungen stehen können. Existenzängste, gesundheitliche Sorgen, bis hin zu archaischen Ängsten können auftauchen. Umso wichtiger ist es, dass wir lernen, uns selbst zu stärken. Nur so können wir aus Krisen neue Chancen generieren und schöpferische Kraft entwickeln.

Self-Empowerment als Element ganzheitlicher Selbstführung

Wir alle verfügen über ein immenses aber kaum genutztes Potenzial: unser Unbewusstes. Es ist wissenschaftlich gesehen unsere größte Ressource. Denn es greift auf millionenfach mehr Information zurück und kann diese komplexer und schneller verarbeiten als das bewusste Denken.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre tiefsten und effektivsten neuronalen Netzwerke aktivieren und im Alltag nutzen können. Sie erfahren, wie Sie den Zugang auf fast unerschöpfliches Wissen eröffnen. Aber auch, wie Sie innere Widerstände loslassen und eine völlig neue Art von Ideen-, Lösungs- und Entscheidungskraft, Selbstbewusstsein und Stärke gewinnen können.

Univ.-Prof. Dr. med. Robert Gasser PhD und Mag. Claudia Jimenez

Referenten dieses Seminars sind Mag. Claudia Jimenez und Univ.-Prof. Dr. med. Robert Gasser PhD, (Oxford, UK). Prof. Gasser ist stellvertretender Leiter der Klinischen Abteilung für Kardiologie der Medizinischen Universität Graz. Außerdem ist er Professor an der Universitätsklinik für Innere Medizin der Universität Graz. Er ist Experte für ärztliche Hypnose und die Kommunikation mit dem Unbewussten und leitet seit Jahren diverse Ausbildungen in ärztlicher Hypnose und vertiefter Kommunikation.

Prof. Gasser ist zudem Referent im Rahmen des Lehrgangs Ausbildung zum/zur KommunikationstrainerIn.

Zielgruppe des Seminars:

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Nachwuchs-Führungskräfte, ÄrztInnen, Menschen in Gesundheitsberufen und Menschen in verantwortungsvollen Positionen.

Dauer: 2 Tage

Weitere Informationen: Seminarfolder Self-Empowerment mit Univ.-Prof. Dr. med. Robert Gasser PhD

Inhaltsschwerpunkte des Seminars Self-Empowerment:

  • Selbstwahrnehmung, Selbstreflexion und klare Selbstführung als Basis für ein erfolgreiches, glückliches Leben.
  • Self-Empowerment als wesentlicher Bestandteil ganzheitlicher Selbstführung.
  • Zwei Seelen in uns: Bewusstes – Unbewusstes. Wissenschaftliche Erkenntnisse.
  • Die außerordentlichen Ressourcen unseres Unbewussten verstehen und nutzbar machen.
  • Fokussierte und defokussierte Aufmerksamkeit.
  • Energiegewinn durch Vermeidung innerer Reibungsverluste.
  • Deep Working: Zugriff auf unsere effektivsten neuronalen Netzwerke erlernen.
  • Ideosynkratische Suchprozesse: So finden Sie gespeicherte, aber scheinbar verloren gegangene Informationen wieder.
  • Autosuggestion/Selbsthypnose als praktikables Werkzeug nutzen.
  • Spontanes Handeln und Entscheiden durch Self-Empowerment.
  • Verschiedene Übungen, um das Tor zum Unbewussten zu öffnen.
  • Anwendungsmöglichkeiten im Arbeits-/Lebensalltag.


Nächste Termine: Fr 25.-Sa 26. September 2020, Hotel Liebmann, Lassnitzhöhe bei Graz.

Sowie: Fr 5.-Sa 6. Februar 2021.

Seminarzeiten: Freitag 14-19 Uhr, Samstag 9-18 Uhr.

Teilnahmegebühr: EUR 790,- exkl MWSt.

Frühbucherpreis: EUR 680,- exkl MWSt für den Seminartermin 5.-6.2.2021 bei Anmeldung bis spätestens 6. November 2020.
Seminarunterlagen, Abendessen am ersten und Mittagessen am zweiten Tag, sowie Getränke sowie Snacks im Seminarraum sind inklusive.

Alternative Inhouse Training: Gerne führen wir dieses Seminar auch unternehmensintern für Ihr Team durch.

Sie interessieren sich für das Self-Empowerment Seminar oder haben Fragen dazu? Kontaktieren Sie mich gerne per E-Mail kontakt@jimeneztraining.com, telefonisch +43(0)676 51 03 433 oder über das nachstehende Kontaktformular.

Univ.-Prof. Dr. med. Robert Gasser PhD, (Oxford, UK)

Mag. Claudia Jimenez Arbo­leda

Schreiben Sie mir Ihre unverbindliche Anfrage!





*Verpflichtende Angaben.